Projektwochen im KiTZ (Abschluss)

— Fortsetzung —

Zum Abschluss des Projektes gab es eine Diashow mit den schönsten Bildern der letzten Wochen für die Kinder. Carmen und Brit spielten Stehgreiftheater: «Der Frosch hat den Löffel verschluckt» — oder «Warum Kinder sich nicht "Das Supertalent" anschauen sollten» :-) 

... Kirmet hat im Fernsehen einen Zauberkünstler gesehen, der einen Löffel verschluckt und wieder hoch gebracht hat und macht es nach ... Natürlich geht das schief. Zum Glück kennen die Kinder die Notrufnummer und rufen schnell den Notarzt. Im Krankenhaus angekommen, untersucht der Arzt Kirmet. Wo steckt nur der Löffel? — Na im Magen! — rufen die Kinder ... toll gelernt. Jetzt geht es in den OP und der Doktor operiert den Löffel wieder heraus. Kirmet hat zwei Wochen lang Aufsteh- und Süßigkeitenverbot. So was Blödes aber auch! Also den Quatsch, den sie im Fernsehen zeigen, macht er nie wieder nach!

 

zurück zur Übersicht

Förderlogos