Adventszeit und Winterfreuden im Oederaner KiTZ

Am Nikolaus-Morgen gab es eine große Überraschung im Turnraum: Die am Nachmittag vorher mit den Eltern geputzten Gartenstiefel waren reichlich befüllt! Fast noch mehr freuten sich die Kinder über die Eisenbahn, die der Nikolaus mit aufgebaut hatte :-)  Bis Weihnachten hat sie viele Hundert Runden gedreht.

Nachmittags gab es dann das Nikolausfest mit Eltern und Großeltern: In den Wichtelwerkstätten konnte gebastelt, gebacken, gespielt werden…  Ein Bilderbuchkino wurde veranstaltet, und der Elternrat hat ein Elterncafé organisiert — vielen Dank an dieser Stelle dem Elternrat und allen, die zum erfolgreichen Fest beigetragen haben.

 

Am 20.12. feierten wir mit den Kindern ein Weihnachtsfest. Es wurden gemeinsam Lieder gesungen, und einige Kinder der Strauchdiebe führen dem Weihnachtsmann und den anderen Kindern die Geschichte vom Weihnachtsmann und Knecht Ruprecht vor. Der Weihnachtsmann brachte dann allen Kindern Geschenke. Besonders beliebt waren die Holzeisenbahn, Matchboxautos und Feen und Ritterfiguren. Vielen Dank an die Eltern, die die Wünsche vom Wunschbaum abgepflückt und realisiert haben!

Kurz vor Weihnachten war noch Kilians Tante bei uns und hat für die Kinder die Weihnachtsgeschichte erklärt und mit Bilderbuchtheater vorgelesen. Weihnachtlichen Dank!

 

zurück zur Übersicht

Förderlogos